Alle Artikel in: News

Der neuste Artikel erscheint groß auf der Startseite

Clemens hilft

Die Nutzung sozialer Netzwerke nimmt immer mehr zu. Vor allem Kinder und Jugendliche sind hier zunehmend aktiv. Aber was genau machen die Kinder, was steckt dahinter und welche Gefahren bergen sich hier? Bei „Clemens hilft“ einem Vortrag von Clemens Beisel habt ihr am 5. und 7. November die Möglichkeit mehr darüber zu erfahren. Mehr Infos unter kjb-student@balingen.de … vergesst nicht bis zum 02.11. euren Platz zu reservieren

Das Jugendnetz Zollernalb

Die Kreisjugendpflege ist eine Einrichtung des Landkreises, offen für alle will eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Jugendverbänden, Jugendringen, Vereinen, Jugendhäusern und –initiativen hat eine Vielzahl eigener Angebote und Maßnahmen im Freizeit- und Bildungsbereich, die sich an Kinder und Jugendliche aus dem Zollernalbkreis richten. gibt Hilfestellung und Unterstützung bei jugendpflegerischen Maßnahmen. Sie berät, koordiniert, ist Anlauf- und Kontaktstelle. Wünscht aktives Mitgestalten von Kindern, Jugendlichen, Eltern, Familien, Gemeinden und Städten. Schwerpunkte der Arbeit der Kreisjugendpflege sind: Beratung und Unterstützung der gemeinwesenorientierten Jugendarbeit Förderung und Unterstützung der offenen Jugendarbeit Die Gewinnung und Unterstützung Ehrenamtlicher Zusammenarbeit mit Kreisjugendring und Jugendzeltplatz Durchführung von Ferienmaßnahmen und Freizeiten Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz Allgemeine unterstützende Maßnahmen zur Förderung von Kindern, Jugendlichen und Familien Beratung und Unterstützung der Gemeinden in ihrer Jugendarbeit Betreuung von Jugendnetz/Jugendagentur Qualipass