Werbung

Muss nur noch kurz die Welt retten. Engagement verändert

Von Grundlagen bis Train the Trainer*in.
Eine Qualifizierungsreihe für haupt- oder ehrenamtlich Engagierte

der Kinder- und Jugendarbeit

Sportereignisse, Klimawandel, globale #-Initiativen … lass was machen! Aber wie? Eine Qualifizierungsreihe mit globaler Perspektive für alle, die mit ihrem pädagogischen Handeln einen Beitrag zu einer gerechteren Welt leisten und die Strukturen vor Ort verändern möchten, um mehr Teilhabe und Engagement zu ermöglichen.
Jugend auf aller Welt zeigt Engagement und Interesse für politische, gesellschaftliche und globale Themen – von Klimawandel bis hin zu Menschenrechten. Jugendliche Lebenswelt ist global verbunden – von Instagram bis hin zu internationalen Sportereignissen. Junge Menschen haben vielfältige Erfahrungen, Perspektiven, Lebenswirklichkeiten und Interessen – und ihr Engagement findet neue Formen, ist nicht immer gleich sichtbar, stößt an Grenzen.

Hier der Veranstaltungsflyer