Allgemein

Jugendschutztabelle in verschiedenen Sprachen

Um auch Flüchtlinge über das Jugendschutzgesetz zu informieren, gibt ab sofort auch in arabischer* Sprache sowie in kurmandschi (nordkurdisch: wird in Teilen der Türkei, Syrien, Irak, Iran, Libanon und Armenien gesprochen) und in farsi** (auch persisch genannt: wird in großen Teilen von Afghanistan, Iran, Tadschikistan u. a. gesprochen) übersetzt.
Die neuen Sprachvarianten der Jugendschutz-Tabelle ergänzen die vorhandenen Übersetzungen in den Sprachen: englisch, französisch, polnisch, russisch und türkisch.

Alle vorhandenen Übersetzungen sind in einer neuen Broschüre „Kurz und Knapp – Das Jugendschutzgesetz in 10 Sprachen“ zusammengefasst und können kostenlos unter
BS Kurz und Knapp BMFSF.PDF angefordert werden.